Keramikgrill Preisvergleich

Keramikgrill Test und Vergleich 2024

Bildquelle: Big Green Egg

Sind Sie auf der Suche nach dem perfekten Grill für Ihren nächsten Grillabend? Dann haben Sie vielleicht schon von Keramikgrills gehört, die bekannt sind für ihre Fähigkeit, hohe Temperaturen zu erreichen und zu halten. 

Das kann in vielen Keramikgrill Tests nachgelesen werden. Im Folgenden werden wir im Rahmen eines Keramikgrill Vergleichs einige der beliebtesten Keramikgrills auf dem Markt vorstellen und vergleichen, um Ihnen bei der Auswahl des richtigen Grills für Ihre Bedürfnisse zu helfen.

Bildquelle: Big Green Egg

Die Bestbewerteten

Big Green Egg - Minimax

Big Green Egg

Minimax

Alles, was das große Big Green Egg auszeichnet, bietet auch der MINIMAX. Hochwertige Verarbeitung, Grillerlebnis auf höchstem Niveau und Spitzenwerte bei der Keramikisolierung. Alles nur eine Nummer kleiner. Bei der Mobilität gehen wir nicht ganz mit, denn ein sicherer Transport erfordert zwei Personen. Mit den stabilen Griffen am Gestell ist das kein Problem.

Details und Kaufen*​

Kamado Joe

Classic III

Das Multitalent unter den Keramikgrills. Mit einem rundum stabilen Auftritt vom Gestell bis zum Deckel. Alles ist massiv und doch fein abgestimmt. Das Scharnier hält den Deckel fest in der gewählten Position. Feste Klapptische oder das breite Zubehörsortiment überzeugen uns in der Kategorie 4 – 8 Personen. Von und gibt es eine klare Empfehlung.

Details und Kaufen*​

Kamado Joe

Big Joe III

Wenn es mal richtig „BIG“ werden soll, ist der Big Joe III genau der richtige Kamadogrill. Mit einer Grillfläche von 61 cm Durchmesser bietet er ausreichend Platz. Der Grill ist für 8 bis 12 Personen geeignet. Unserer Meinung nach eignet sich der Grill sehr gut für große Familienfeiern oder auch in der Gastronomie. Tolle Ausstattung und eine klare Empfehlung von uns.

Details und Kaufen*​

Preisvergleich

Die besten Keramikgrills für 2 bis 4 Persoen

Geeignet für Familien, die flexibel die Vorteile eines Keramikgrills nutzen möchten. Viele unserer Vergleichsmodelle sind mit Tragegriffen ausgestattet. Wir empfehlen, den Kamado immer zu zweit zu transportieren.

3083427 adjust gesture hand horizontal left icon
Vergleichssieger
Joe Junior
Top-Empfehlung
Big Green Egg MiniMax Keramikgrill
Preistipp
Rosenstein & Söhne Keramikgrill: 2in1-Kamado-Keramik-Kugelgrill & Smoker, Thermometer, Lüftung, Ø 27 cm (Kamado Grill, Holzkohlengrill, Grillspiesse)
RedNeck Keramik Tischgrill (15"), professioneller Grill (34 cm Grillfläche), Bambus Griff, Gussgestell, Thermometer, Spezial Dichtungen (bis zu 400°C), schwarz
Großes grünes Ei, multifunktionaler Mini-Grill
Big Green Egg, Medium, Keramik, bis 8 Personen/AMHD-MEDIUM
HerstellerKamado JoeRosenstein & SöhneRedNeckBig Green EggBig Green Egg
ModellJoe JuniorMiniMax2in1-KamadoKeramik Tischgrill 15"MiniMedium
BBQ Trends Bewertung
Bewertung4,9Sehr gut
Bewertung4,7Sehr gut
Bewertung4,3Gut
GrillflächeØ 34 cmØ 33 cmØ 27 cmØ 34 cmØ 25 cmØ 38 cm
Grillrost-MaterialfolgtGusseisenfolgtGusseisenGusseisen
RollenNeinNeinNeinNeinNeinNein
Deckelaufklappbar mit Scharnier
DeckelthermometerJaJaJaJaJaJa
BesonderheitenTragegriffe im Ständer vorhandenTragegriffe vorhandenSehr leicht für einen KeramikgrillTragegriffe und Ständer vorhandenSehr leicht für einen Keramikgrillfolgt
VerfügbarkeitAuf LagerGewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 TagenAuf LagerAuf LagerAuf Lager
Preis€ 599,00 € 579,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 1.199,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 251,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 549,00 € 448,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 779,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 1.549,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum AnbieterJetzt auf Amazon kaufen*Jetzt kaufen bei Santos!*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*
Weitere Anbieter

DIe Top-Liste spiegelt die Meinung der Redaktion wieder. Letzte Aktualisierung erfolgt am Juli 23, 2024.

Big Green Egg - Der Kamado Grill zum Tragen

Big Grreen Egg - Minimax

Bei einem Keramikgrill, auch der Klasse Small „Für 2 – 4 Personen“, kann aufgrund des Gewichts nicht von einem mobilen Grill gesprochen werden. Grills mit einem Gewicht von 30 kg sind nicht geeignet. Wir empfehlen, den Grill mit zwei Personen zu transportieren. Wer den Grill mobil einsetzen möchte, sollte unbedingt auf stabile Griffe achten.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Bildquelle: RÖSLE GmbH & Co. KG

Preisvergleich

Die besten Keramikgrills für 4 bis 8 Personen

Die Keramikgrills in der Größe Large, sind in der Regel die meist nachgefragten Kamado-Grills. Mit einer Eignung für 4 bis 8 Personen, kann die Familie oder die Gartenparty versorgt werden.
3083427 adjust gesture hand horizontal left icon
Top-Empfehlung
KamadoJoe Classic III Keramikgrill - 2 Pakete - KJ-MC3 beilegen!
Kamado Joe Klassisch Joe II Freistehender 18-Zoll-Holzkohlegrill in Rot mit Seitenablagen, Grillzange und Aschebehälter
Big Green Egg Large Keramikgrill
Kamado Joe® - Klassisch II Keramischer Außengrill
Mayer Barbecue BRENNA Keramik-Grill Kamado Grill MK-23-II, Holzkohlegrill mit Deckel, 23", 50 cm XXL Grillfläche, bis 350°, mit Edelstahlwagen, 136 x 120 x 90 cm
Kamado Joe - Klassisch Joe I 18-Zoll-Holzkohlegrill in Rot mit Wagen, Seitenablagen, Grillzange und Aschenbecher
Jomo® KAMADO - Keramik Holzkohlegrill, 46 cm Olivgrün, geeignet für 4-6 Personen
HerstellerKamado JoeKamado JoeMayer BarbecueKamado JoeJuchi Europe GmbH
ModellClassic IIIClassic II Stand-AloneLarge Stand-AloneClassic IIBRENNAClassic IJomo
BBQ Trends Bewertung
Bewertung4,8Sehr gut
GrillflächeØ 46 cmØ 46 cmØ 46 cmØ 46 cmØ 47 cmØ 46 cmØ 46 cm
Grillrost-MaterialEdelstahlEdelstahlEdelstahlEdelstahlEdelstahlEdelstahlEdelstahl
RollenJaJaNeinJaJaJaJa
Deckel
DeckelthermometerJaJaJaJaJaJa
BesonderheitenStabiler Ständer und Tische vorhandenStand-Alone VersionStand-Alone VersionStänder und Tische vorhandenTische und Ständer vorhandenStabiler Ständer und Tische vorhandenTische und Ständer vorhanden
VerfügbarkeitAuf LagerAuf LagerAuf LagerAuf LagerAuf Lager
Preis € 2.081,09
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 1.549,00 € 1.499,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 1.899,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 1.679,00 € 1.489,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 989,01 € 899,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 1.099,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum AnbieterJetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt kaufen bei Santos!*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*
Weitere Anbieter

DIe Top-Liste spiegelt die Meinung der Redaktion wieder. Letzte Aktualisierung erfolgt am Juli 23, 2024.

Preisvergleich

Die besten Keramikgrills für 8 bis 12 Personen

Bei Veranstaltungen mit gebuchtem Catering finden diese Keramikgrill ihren Platz. Für den Hausgebrauch empfehlen wir die Klassen Large und Small. XLarge ist ideal für die Gastronomie.

3083427 adjust gesture hand horizontal left icon
Top-Empfehlung
Kamado Joe BJ24RHCI-A Big Joe III Holzkohlegrill
Vergleichssieger
Kamado Joe ® - Big Joe II Holzkohlegrill, rot
Big Green Egg XXLARGE – Barbecues & Grills (Barrel, Green, Round)
Preistipp
Style'n Cook Kamado BBQ Keramik-Grill Røg inkl. Thermometer
Big Green Egg XL XLarge Kamadogrill Keramikgrill ∅ 61 cm Grillrost für bis zu 10 Personen
HerstellerPremier Specialty Brands, LLCKamado JoeBig Green EggStyle'n CookBig Green Egg
ModellBig Joe IIIBig Joe IIXXLargeRøg KamadoXLarge
BBQ Trends Bewertung
Bewertung4,8Sehr gut
Bewertung4,7Sehr gut
Bewertung4,1Gut
GrillflächeØ 61 cmØ 61 cmØ 74 cmØ 52 cmØ 61 cm
Grillrost-MaterialEdelstahlEdelstahlEdelstahlfolgtEdelstahl
RollenJaJaNeinJaNein
Deckel
DeckelthermometerJaJaJaJaJa
BesonderheitenStabiler Ständer und Tische vorhandenStänder und Tische vorhandenGastro geeignetTische und Ständer vorhandenGastro geeignet
VerfügbarkeitAuf LagerAuf LagerAuf LagerAuf Lager
Preis € 2.999,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 1.999,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 5.299,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 2.890,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum AnbieterJetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*
Weitere Anbieter

DIe Top-Liste spiegelt die Meinung der Redaktion wieder. Letzte Aktualisierung erfolgt am Juli 23, 2024.

Vorgestellt

Kamado Joe

Kamado Joe Klassisch Joe

Das bahnbrechende Air-Lift-Scharnier reduziert das Gewicht der Kuppel um 96 %
Exklusives Divide & Conquer flexibles Kochsystem mit mehreren Ebenen und halbem Gestell-Design verdoppelt den Kochraum und ermöglicht Ihnen das Kochen verschiedener Lebensmittel auf verschiedenen Ebenen und auf verschiedenen Kochflächen
Patentiertes Aluminium, rostfrei, regensichere Steuerungsturmöffnung sorgt für eine gleichmäßige Lufteinstellung für präzises Luftstrom-Management
Die doppelt dicke Fiberglas-Dichtung bietet eine hervorragende luftdichte Abdichtung und 10-fache Lebensdauer als normale Industrie-Dichtungen
Neues, fortschrittliches mehrfaches Feuerkabinen-Design, sechsteiliges Design verhindert Bruch


Preis: € 1.499,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Kamado Joe Klassisch Joe II Freistehender 18-Zoll-Holzkohlegrill in Rot mit Seitenablagen, Grillzange und Aschebehälter

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste zum Keramikgrill in Kürze

Einleitung

Der Keramikgrill:
Meister der Outdoor-Kochkunst

Der Kamado-Grill ist mehr als ein gewöhnlicher Kugelgrill – er setzt neue Maßstäbe für die Outdoor-Küche und beeindruckt auf den zweiten Blick. Das besondere Merkmal dieses Grills ist die Verwendung von Spezialkeramik zur effektiven Wärmeisolierung. Diese Keramik ermöglicht eine außerordentliche Wärmespeicherung und macht den Kamado-Grill zu einem unverzichtbaren Tool für anspruchsvolles Grillen und Kochen im Freien.

 

Die Bezeichnung „Kamado“ stammt aus dem Japanischen und bedeutet in etwa „Kesselplatz“ oder „Kochherd“. Es verdeutlicht, dass ein Kamado-Keramikgrill weit mehr ist als nur ein gewöhnlicher Grill, sondern eine flexible Kochstation mit einer breiten Palette an Zubereitungsmöglichkeiten wie Grillen, Smoken, Backen, Schmoren, Braten sowie Hoch- und Niedertemperaturgaren.

 

Der Keramikgrill kombiniert moderne Hightech-Materialien mit jahrtausendealter Ingenieurskunst und präzisen Steuerungselementen, um ein anspruchsvolles Outdoor-Kocherlebnis zu bieten. Die genaue Temperaturkontrolle ermöglicht die Zubereitung einer breiten Palette kulinarischer Köstlichkeiten und fördert kreative kulinarische Experimente.

 

Ob Sie saftige Steaks grillen, knusprige Pizzen backen oder langsam gegarte Fleischgerichte zubereiten möchten, der Kamado-Grill ist die perfekte Wahl. Er ist vielseitig einsetzbar und technisch anspruchsvoll, was ihn zu einem unverzichtbaren Tool für anspruchsvolle Outdoor-Köche macht. Mit einem Kamado Keramikgrill wird das Kochen im Freien zu einem wahren Vergnügen, das nicht nur Sie, sondern auch Ihre Gäste begeistern wird.

Bildquelle: Kamado Joe

Die Historie des Kamado-Grills:
Von antiken Wurzeln bis zur modernen Vielseitigkeit

Die faszinierende Geschichte des Kamado Ceramic Grills lässt sich bis in das antike China des 3. Jahrtausends v. Chr. zurückverfolgen. Diese traditionelle Ofenform verbreitete sich von dort aus über Südostasien und erreichte schließlich die japanischen Inseln. Insbesondere im südlichen Teil Japans entwickelte sich eine Vorliebe für Kamado-Grills, obwohl sie zu dieser Zeit in Form von „Kugelgrill-Keramiken“ ganz anders aussahen als die heutigen Modelle.

Über viele Jahrhunderte hinweg setzten die Japaner einen Vorläufer des modernen Kamado-Grills ein, der unter dem Namen „Mushi-Kamado“ bekannt ist. Interessanterweise diente dieser Keramikgrill nicht nur der Zubereitung alltäglicher Mahlzeiten, sondern fand auch bei zeremoniellen Anlässen Verwendung. Dies zeigt, dass die japanische Kultur schon damals die Bedeutung und Vielseitigkeit dieses Geräts erkannt hat. Während heutige Kamado-Grills von BBQ-Enthusiasten vor allem für das Zubereiten von saftigem Fleisch und knusprigem Gemüse geschätzt werden, war der historische Keramik-Kugelgrill hauptsächlich für die Reiszubereitung im Einsatz. Interessanterweise verwenden moderne Reiskocher immer noch das gleiche Prinzip, um Reis auf den Punkt zu garen.

Erstaunlicherweise waren es US-amerikanische GIs, die den Kamado-Grill nach dem Zweiten Weltkrieg nach Amerika brachten und ihn mit einem modifizierten Grillrost ausstatteten. Dieser Übergang in der Geschichte des Kamado-Grills verdeutlicht die Vielseitigkeit und die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten, die mit einem modernen Kamado-Grill einhergehen. Von traditioneller asiatischer Kochkunst bis zum klassischen amerikanischen BBQ – dieser Grilltyp hat eine bemerkenswerte Entwicklung durchgemacht und bietet heute eine breite Palette kulinarischer Möglichkeiten.

Vor- und Nachteile eines Keramikgrills

Dieser Grilltyp unterscheidet sich wesentlich von den herkömmlichen Metallgrills, und es gibt sowohl Vor- als auch Nachteile bei seiner Verwendung. In diesem Artikel werden wir die Vor- und Nachteile eines Keramikgrills genauer unter die Lupe nehmen, um Ihnen eine umfassende Übersicht über diese Grillvariante zu bieten. 

Ob Sie bereits im Besitz eines Keramikgrills sind oder sich überlegen, einen anzuschaffen, unsere Analyse wird Ihnen helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen und das Beste aus Ihrer Outdoor-Kocherfahrung herauszuholen.

Vorteile

Nachteile

DIE WICHTIGSTEN KAUFKRITERIEN FÜR DIE AUSWAHL EINES KAMADOGRILLS ​

Die Konstruktion eines Keramikgrills erscheint auf den ersten Blick einfach – schließlich handelt es sich um ein Ei- oder kugelförmiges Gerät aus Keramik. 

Doch bei genauer Betrachtung offenbaren sich zahlreiche wichtige und faszinierende Aspekte, die hinter dem scheinbar schlichten Äußeren verborgen sind.

AUSWAHL DES RICHTIGEN GRILLS​

So finden Sie den besten Keramikgrill für Ihren Garten

Gewicht und Tragegriffe

Wir klassifizieren zuerst die Größe des Grills. Dafür haben wir die Größe des Grillrostes als maßgeblich herangezogen. Hierbei beziehen wir uns immer auf den Durchmesser des Rosts.

Ein Grillrost unter 39 cm Druchmesser
entspricht „Small“ (2 bis 4 Personen)
Bei 40 – 50 cm Durchmesser sprechen
wir von „Large“ (4 bis 8 Personen)
Alles über 50 cm Durchmesser entspricht
„XLarge“ (8 bis 12 Personen)

Bewusst haben wir auf die Klasse Medium in der Bezeichnung verzichtet. Namhafte Hersteller wie z.B. Big Green Egg, nutzen die Modellbezeichnung „Large“. Eine Klassifizierung unsererseits in „Medium“ hätte an der Stelle nur verwirrt.

RICHTIGE PLANUNG ZUM KAUF EINES KERAMIKGRILLS​

In vier Schritten zum richtigen Keramikgrill für Ihren Garten.

Legen Sie fest, welche Anzahl an Personen in der Regel mit dem Grill versorgt werden sollen.

Bestimmen Sie, wo der Standort des Keramikgrills sein soll. Testen Sie dabei ggf., ob Rauchentwicklung den Nachbarn stören könnte!

Besteht die Anforderung, dass der Kamado-Grill Mobil (tragbar) sein soll?

Gibt es von dem Hersteller ausreichendes Zubehör für meine Ansprüche?

Bildquelle: Big Green Egg

Big Green Egg - Minimax

Top-Empfehlung

Details zum Keramikgrill

MINIMAX

4.5 Sterne

Top-Empfehlung
 Preis: € 1.199,00 Jetzt kaufen bei Santos!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bildquelle: Big Green Egg

Technische Details zum Gasgrill

Deckel,
• Termometer
Big Green Egg
Fazit

Der Big Green Egg MiniMax ist ein kompakter Keramikgrill, der sich trotz seiner geringeren Größe nicht vor seinen größeren Geschwistern verstecken muss. Hier sind einige wichtige Eigenschaften und Vorteile:

  1. Kompakte Größe: Der MiniMax ist nur sieben Zentimeter größer als das Big Green Egg Mini, bietet jedoch eine erheblich größere Grillfläche. Mit einem Durchmesser von 33 cm und einem Gewicht von 35 kg kann er 2-4 Personen gleichzeitig glücklich machen.
  2. Hochwertige Keramik: Die dickwandige Keramik heizt sich schnell auf und sorgt für ein schnelles Grillergebnis. Die dunkelgrüne Farbe verleiht dem MiniMax ein ansprechendes Erscheinungsbild.
  3. Temperaturbereich: Der MiniMax bietet einen Temperaturbereich von 70°C bis 350°C. Damit kannst du verschiedene Kochtechniken wie Grillen, Backen, Kochen, Garen und Räuchern problemlos anwenden.
  4. Allrounder: Der MiniMax ist eine Mischung aus dem Egg Mini und dem Egg Small. Er eignet sich perfekt für Einsteiger und kann auch in der Gastronomie für unvergleichliche Geschmackserlebnisse eingesetzt werden.
  5. Tragbares EGG Nest: Wenn du dein MiniMax auf Abenteuertrips oder zum Baggersee mitnehmen möchtest, ist das tragbare EGG-Nest eine großartige Ergänzung. Es ist klappbar und leicht zu transportieren.

Insgesamt ist der Big Green Egg MiniMax ein vielseitiger Keramikgrill, der sich sowohl für den Balkon in der Großstadt als auch für den Garten eignet. Mit ihm kannst du köstliche Gerichte zubereiten und den maximalen Grillspaß genießen!

KJ15041123 01 Hero1

Top-Empfehlung

Details zum Keramikgrill

KONNECTED JOE

4.9 Sterne

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bildquelle: Kamado Joe

Technische Details zum Gasgrill

Deckel,
• Ablagefläche(n),
• Smartfunktionen,
• Termometer,
• Untergestell,
• Rollen
Kamado Joe
  • Der KONNECTED JOE ist ein Allrounder unter den Grills.
  • Er gewährleistet durchgehend gleichbleibende Grilltemperaturen.
  • Er ermöglicht eine automatische Kontrolle des Grillprozesses durch voreingestellte Grillmodi und individuelle Temperatureinstellungen im Bereich von 107°C bis 370°C.
  • Mit dem AFS™ Automatic Fire Starter ist eine vollautomatische Zündung per Knopfdruck möglich, was das Entzünden der Holzkohle komfortabel und einfach macht.
  • Der Grill lässt sich digital am Gerät selbst oder über eine Smartphone App steuern.
  • Das Divide & Conquer Grillrostsystem ist ein zweistufiges Grillsystem mit vielen optionalen Einsätzen.
  • Ein leichtgängiges Druckluftscharnier ermöglicht ein müheloses Auf- und Zuklappen des Deckels.
  • Ein patentierter Ascheauszug erleichtert die Reinigung.
  • Aufgrund seiner hochwertigen Ausstattung ist der KONNECTED JOE preisintensiv.
  • Die Vielzahl an Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten kann für Grillanfänger zunächst komplex wirken.
Fazit

Der KONNECTED JOE Keramikgrill ist ein hochwertiges und vielseitiges Gerät, das eine Reihe von beeindruckenden Funktionen bietet. Von der digitalen Steuerung über die automatische Zündung bis hin zum patentierten Ascheauszug, dieser Grill ist darauf ausgelegt, das Grillerlebnis so angenehm und effizient wie möglich zu gestalten. Allerdings kann die Komplexität der Funktionen für Anfänger zunächst überwältigend sein und der Preis ist aufgrund der hochwertigen Ausstattung relativ hoch. Insgesamt ist der KONNECTED JOE eine ausgezeichnete Wahl für Grillenthusiasten, die bereit sind, in ein Premium-Gerät zu investieren.

Einen Keramikgrill auswählen

Was macht ein guten Keramikgrill aus?

Hochwertige Materialien und eine saubere, passgenaue Verarbeitung ist neben einer durchdachten Funktion ausschlaggebend für einen guten Keramikgrill.

Das Design ist wichtig, aber die Funktion ist entscheidend.
Grundlegend sind folgende Faktoren zu beachten: Keramikart, Wandstärke, Größe des Grillrosts und Gewicht des Keramikgrills.

Zusammensetzung der Keramik

Die Zusammensetzung der Keramik bestimmt über die Eigenschaften des Grills. Das betrifft Haltbarkeit, Aufnahme und Abgabe von Fachlichkeit im Brennraum, Isoliereigenschaften und nicht zuletzt auch der Geschmack.

Produktionen aus dem asiatischen Bereich bestimmen den Markt. Leichte Schwankungen in der Materialzusammensetzung können beim Ausdehnen und Schrumpfen zu Rissen führen. Der Keramikgrill ist dann in der Regen noch nutzbar, verliert aber einen Teil seiner Isoliereigenschaften. Auch im Transport besteht die Gefahr, dass Risse auftreten.  

Einen eigenen Weg in der Zusammensetzung der Keramik hat die Firma Big Green Egg in den 1990er-Jahren beschritten. Auf Grundlagen einer NASA Entwicklung wird eine Keramikmischung für die Keramikgrills genutzt, welche eine feine und gleichbleibende Qualität garantiert. 

Ein Vorteil der feinen Struktur ist, dass sich das Material beim Erhitzen gleichmäßig ausdehnt. Gleiches gilt beim Abkühlen, hier schrumpft die Keramik auch gleichmäßig. Dadurch werden Risse verhindert. Der Hersteller gibt eine lebenslange Garantie auf die Keramik.   

WELCHE GRILLROSTGRÖSSE WERD BENÖTIGT​

Wir unterscheiden die Einteilungen Small, Medium und Large. In der Kategorie Small fassen wir Grills mit einem Rostdurchmessen von 37 cm zusammen. Medium repräsentiert Grills bis 52 cm Durchmessen und Grills der Klasse Large stehen für eine Durchmesser ab 60 cm.

Einteilungen in der Praxis:

Wandstärke

Die Wandstärke eines Keramikgrills ist zusammen mit dem eingesetzten Material entscheidend für die Isolierungseigenschaften des Grills. Üblicherweise liegt die Wandstärke zwischen 2 und 3 cm. 

Umso mehr Hitze im Grill „gefangen“ wird, um so weniger wird Brennmaterial benötigt. Damit werden long Jobs im Kamado Grill möglich.  

Worauf ist bei der Auswahl zu achten?

Tipps zur Grillauswahl

Eine wichtige Überlegung bei der Auswahl eines Keramikgrills ist die Größe der Grillfläche. Ein 15-Zoll-Keramikgrill bietet genügend Platz für gemeinsame Familienabende. Zusätzliche Grillrostebene, die übereinander gelegt werden können, erweitern die Grillfläche zusätzlich.

Für regelmäßige Grillfeste mit vielen Gästen empfiehlt sich hingegen ein größerer Keramikgrill mit einem Durchmesser von bis zu 23 Zoll (58,1 cm). Diese Grills bieten genügend Platz, um eine große Menge an Grillgut gleichzeitig zuzubereiten, sind aber auch teurer und sperriger als kleinere Grills. Es ist wichtig, die benötigte Größe sorgfältig abzuwägen.

Ein weiterer Faktor, der die Nutzbarkeit und den Gesamtumfang des Grills beeinflusst, ist die Verfügbarkeit von Ablageflächen und ob der Grill einen eigenen Tisch hat oder in einen Tisch eingelassen werden kann. Die Wahl zwischen einem Keramikgrill mit oder ohne Tisch hängt von den persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen ab. 

Eine Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile kann dabei helfen, die passende Variante zu wählen. Nutzen Sie den Keramikgrill Test und Vergleich um mehr Detail zu den Keramikgrills zu erfahren. 

Was ist das beste Brennmaterial

Das richtige Brennmaterial

Holzkohle

Hochwertige erkennt man an kompakten und großen Stücken. Damit geht einher, dass wenig kleine und kleinste Stücke im Sack geliefert werden. Es wird hochwertiges Holz wie z.B. Buche zur Herstellung verwendet. Es gibt keine chemischen Zusätze. 

Holzkohle erzeugt im Grill eine Temperatur von ca. 400 °C. 

Warum Holzkohle und nicht Briketts?

Wichtig ist, es dürfen keine chemischen Zusatzstoffe im Brennmaterial vorhanden sein. Diese Zusätze können die empfindliche Keramik im Grill schädigen. Es besteht die Gefahr, dass die Ablagerungen sich in die Porenstruktur festsetzen und so die Eigenschaften des Keramikgrills negativ beeinflussen. 

Bildquelle: envato Elements

Wintergrillen

Den Keramikgrill winterfest machen

Richtig einlagern und über den Winter bringen

Ein Keramikgrill eignet sich für eine Überwinterung im Freien und ist winterfest. Für Details zur Lagerung und Pflege bitte die Anleitung des jeweiligen Modells beachten. Für eine längere Haltbarkeit des Grills empfehlen wir generell, ein Cover (Abdeckhaube) zu verwenden und den Grill vor direktem Regen zu schützen. Wenn der Kamadogrill über einen längeren Zeitraum nicht genutzt wird, empfiehlt es sich, ihn idealerweise in einem Innenraum zu lagern, um unnötige Feuchtigkeit zu vermeiden und eine Schimmelbildung zu verhindern.

Teile, die anfällig für Rost sind, sollten abmontiert werden und immer an einem trockenen Ort im Haus gelagert werden.

Bildquelle: envato Elements

Sauberbrennen & Patina

Die richtige Pflege des Grills

Innenraumpflege und Sauberbrennen

Zur Pflege des Keramikgrills, gehört gelegentlich, das Sauberbrennen. Hierbei wird die Feuerbox durch hohe Temperatur gereinigt. Bei dem Vorgang können alle genutzten Bauteile und Zubehörteile, welche im Grill verwendet werden, mit sauberbrennen.  

Der ganze Vorgang nutzt der Hygiene, weil alle ggf. vorhandenen Organismen verbrannt werden.

Auf diese Weise können auch stark verschmutze Teile gereinigt werden. Wir empfehlen zum Sauberbrenne die Hitze bei 300 Grad über mind. 30 Minuten zu halten. Starke Verkrustungen können so meist am nächsten Tag einfacher abgebürstet werden. 

Auf diese Weise kann die Feuerbox wieder die weiße Farbe annehmen. Gleiches gilt für z.B. einen Pizzastein. Der Deckel bleibt meist mit einer Patina aus Kohlenstoff bedeckt. 

SCHADET PATINA DEM GRILL?​

Die Patina im Innenraum bildet sich durch Rauch und Qualm. Die schwarze, dünne Schicht aus Kohlenstoff legt sich auf die Keramik. 

Das Gute ist, sie schadet nicht. Die Funktion der Keramik wird nicht negative beeinflusst. Ein Ausbrennen der Patina benötigt eine Temperatur von über 500 Grad Celsius. Das würde dem Grill schaden.

Die Schicht aus Kohlenstoff baut sich über die Jahre auf. Dann besteht die Gefahr, dass Teile auf das Grillgut abblättern. Die Lösung ist, mit einer Stahlbürste die Schicht leicht und vorsichtig anrauen und so die Ablagerung ausdünnen.

Deckelscharnier Weche Unterschiede gibt es?

Deckelscharniertechnik

Die Wahl des richtigen Keramikgrills kann eine Herausforderung sein, insbesondere wenn man die Vielzahl der verfügbaren Optionen und Funktionen berücksichtigt. Eine der wichtigsten Komponenten, die bei der Auswahl eines Keramikgrills zu berücksichtigen sind, ist das Deckelscharnier. Dieses kleine, aber entscheidende Detail kann einen großen Unterschied in der Handhabung und Langlebigkeit Ihres Grills machen.

Aufgrund des verwendeten Materials ist der Deckel des Keramikgrills besonders schwer. Daher muss er beim Öffnen und Schließen entsprechend abgefedert werden, um Beschädigungen an der Dichtung und dem Material zu vermeiden. Hier kommen die verschiedenen Arten von Scharnieren ins Spiel.

Traditionelle Scharniere sind mit Federn ausgestattet, die das Gewicht des Deckels tragen und beim Öffnen unterstützen. Diese Art von Scharnier ist bei vielen Keramikgrills zu finden, darunter auch bei den Modellen von Monolith und The Bastard.

Monolith-Keramikgrills sind alle mit einem Federscharnier ausgestattet. Die kleineren Modelle Junior und ICON verfügen sogar über ein abnehmbares Scharnier. Dies ermöglicht eine praktische Ausstattung des Grills mit einer Feuerplatte. Auch The Bastard verwendet das bewährte Federscharnier in ähnlicher Bauweise.

Big Green Egg, ein weiterer bekannter Hersteller von Keramikgrills, verwendet ebenfalls ein Federscharnier, hat jedoch die Befestigung in der Breite optimiert. Die Federn sind weiter auseinander am Deckel angebracht, was eine maximale Unterstützung beim Öffnen und Schließen bietet und den Deckel besonders leichtgängig macht.

Ein weiterer bemerkenswerter Grill in unserem Keramikgrill-Test ist der Kamado Joe. Dieser Grill hebt sich von den anderen ab, da er mit einem patentierten Luftdruckscharnier ausgestattet ist. Dieses innovative Scharnier reduziert den Kraftaufwand beim Bewegen des massiven Keramikdeckels um beeindruckende 96%.

Unabhängig davon, für welchen Grill Sie sich entscheiden, ist es wichtig, dass Sie die Bedeutung des Deckelscharniers nicht unterschätzen. Ein gut konstruiertes Scharnier kann nicht nur die Handhabung Ihres Grills erleichtern, sondern auch dazu beitragen, seine Lebensdauer zu verlängern. Daher empfehlen wir Ihnen, bei der Auswahl Ihres nächsten Keramikgrills ein besonderes Augenmerk auf das Deckelscharnier zu legen.“

DICHTUNG IM KERAMIKGRILL​

Filz oder Fiberglas?

Die Dichtung eines Keramikgrills spielt eine entscheidende Rolle für seine Leistung und Langlebigkeit. Sie sorgt dafür, dass die Hitze im Inneren des Grills bleibt und ermöglicht so eine gleichmäßige und effiziente Zubereitung der Speisen. Es gibt zwei gängige Materialien für Grilldichtungen: Filz und Fiberglas.

Filzdichtungen sind die traditionelle Wahl für viele Grillhersteller. Sie sind kostengünstig und einfach zu installieren. Allerdings können sie mit der Zeit verschleißen und müssen dann ersetzt werden. Zudem neigen sie dazu, Fett und andere Rückstände aufzunehmen, was zu Geruchs- und Geschmacksveränderungen führen kann.

Fiberglasdichtungen hingegen sind langlebiger und widerstandsfähiger gegen Hitze und Verschleiß. Sie nehmen keine Gerüche oder Geschmacksstoffe auf und müssen seltener ausgetauscht werden. Allerdings sind sie in der Anschaffung teurer und ihre Installation kann etwas komplizierter sein.

In unserem Keramikgrill-Test haben wir festgestellt, dass beide Arten von Dichtungen ihre Vor- und Nachteile haben. Letztendlich hängt die Wahl des richtigen Materials von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Wenn Sie Wert auf Langlebigkeit und Wartungsarmut legen, könnte eine Fiberglasdichtung die richtige Wahl für Sie sein. Wenn Sie jedoch ein begrenztes Budget haben und bereit sind, die Dichtung regelmäßig zu wechseln, könnte eine Filzdichtung ausreichen.

Dir drei Hitzearten

So wirkt die Strahlungshitze, Kontakthitze und Konvektionshitze

Strahlungshitze

Ausgehend von der Hitzequelle wirkt die Strahlungshitze auf das Grillgut ein. Wir der Anstand zwischen dem Grillgut und der Quelle vergrößert, nimmt die Wirkung entsprechend ab. Gleiches gilt, wenn das Grillgut nicht direkt über dir Kohle platziert wird.   Die Strahlungshitze wirkt direkt auf die Oberfläche des Grillguts. Beim Backen wirkt die Strahlungshitze z. B. bei einem Brot auf die Kruste und macht diese knusprig. Bei dem Grillgut wird von der Maillard-Reaktion gesprochen. Jedoch ist der Effekt oberflächlich und dringt nicht in die Mitte des Grillguts ein.

Kontakthitze

Kommt es zum direkten Kontakt zwischen Grillgut und dem Grillrost, wirkt die Kontakthitze.

Das Grillgut nimmt hierbei das typische Grillmuster an. 

Bei direkter Berührung des Grillguts mit dem Grillrost, der Grillplatte oder einem Pizzastein, wirkt die Kontaktwärme direkt ein. Dabei wirkt die Kontaktwärme unterschiedlich stark auf das Grillgut. 

Ein Pizzastein aus Keramik gibt gleichmäßig die Hitze an den Teigboden der Pizza oder des Brots ab. Dabei entsteht eine gewollte Kruste oder knackiger Boden. Im Gegensatz leitet Metall die Hitze besser und direkter an das Grillgut ab. 

Gezielt eingesetzt, entsteht ein „Branding“ im Grillgut und damit starke Röstaromen. Besonders gut für diesen Effekt ist Gusseisen geeignet. Gusseisen hat die Eigenschaft, nach Aufbringen des Grillguts länger die Hitze zu halten. Das verstärkt den Effekt.

Konvektionshitze

Im Keramikgrill zirkuliert die heiße Luft und wird so mit der Konvektionshitze auf das Grillgut ein.

Das Prinzip ist mit der Umluftfunktion im Backofen zu vergleichen.  

Bei direkter Berührung des Grillguts mit dem Grillrost, der Grillplatte oder einem Pizzastein, wirkt die Kontaktwärme direkt ein. Dabei wirkt die Kontaktwärme unterschiedlich stark auf das Grillgut. 

Ein Pizzastein aus Keramik gibt gleichmäßig die Hitze an den Teigboden der Pizza oder des Brots ab. Dabei entsteht eine gewollte Kruste oder knackiger Boden. Im Gegensatz leitet Metall die Hitze besser und direkter an das Grillgut ab. 

Gezielt eingesetzt, entsteht ein „Branding“ im Grillgut und damit starke Röstaromen. Besonders gut für diesen Effekt ist Gusseisen geeignet. Gusseisen hat die Eigenschaft, nach Aufbringen des Grillguts länger die Hitze zu halten. Das verstärkt den Effekt.

Hitzearten im Keramikgrill

Funktionsweise des Grills

Im Keramikgrill wirken unterschiedliche Hitzearten. Strahlungshitze, Kontakthitze und Konvektionshitze wirken auf Grill- und Backgut ein.

  1. Hitzequelle – Holzkohle
  2. Strahlungshitze
  3. Kontakthitze – Grillrost / Pizzastein
  4. Konvektionshitze

Quelle: BBQ Trends

Keramikgrill Test: Hitzequellen

Zusammenfassung

Das Fazit

Wer das Besondere sucht, ist mit einem Keramikgrill an der richtigen Stelle. Auch die günstigen Modelle sind im direkten Vergleich zum Kugelgrill meist hochpreisiger. Das ist durch die Bauart und das Leistungsspektrum eines Keramikgrills auch verständlich.

Mit dem Keramikgrill bekommen wir einen der vielseitigsten Grills, welcher bei den meisten Gästen, auch noch einen „Aha-Effekt“ hervorruft. Es ist halt das Besondere des Grills mit den Möglichkeiten ein gelungenes BBQ zu zaubern, was uns am Keramikgrill so fasziniert.

Quelle: Envato Elements

Fragen & Antworten zum Thema Keramikgrill

Ein Keramikgrill ist ein Outdoor-Grill, der aus einem dicken keramischen Gehäuse besteht. Keramikgrills sind auch als Kamado-Grills bekannt, da sie auf traditionelle japanische Ofentechnologie zurückgehen. Diese Art von Grill ermöglicht es, die Temperatur präzise zu regulieren und bietet eine hervorragende Isolierung. Durch die Dicke des Gehäuses und die spezielle Konstruktion des Lüftungssystems kann die Hitze im Inneren des Grills gleichmäßig verteilt werden und es können Temperaturen von bis zu 700 Grad erreicht werden. Dadurch eignet sich der Keramikgrill ideal zum Grillen, Räuchern, Backen und Braten.

Ein Keramikgrill bietet mehrere Vorteile gegenüber anderen Arten von Grills. Aufgrund der hervorragenden Isolierung kann ein Keramikgrill die Hitze besser halten als andere Grills, was eine geringere Brennstoffmenge und längere Grillzeit ermöglicht. Ein weiterer Vorteil ist, dass ein Keramikgrill eine sehr präzise Temperaturregelung ermöglicht, was es einfacher macht, das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Keramikgrills sind auch sehr vielseitig, da sie zum Grillen, Räuchern, Backen und Braten verwendet werden können. Schließlich sind Keramikgrills aufgrund ihrer Konstruktion langlebig und halten oft länger als andere Grills.

Die Pflege eines Keramikgrills ist relativ einfach. Nach jedem Gebrauch sollten Sie den Grill mit einem Grillbürste reinigen, um Rückstände zu entfernen. Wenn der Grill abgekühlt ist, können Sie die Asche aus dem Inneren des Grills entfernen und gegebenenfalls weitere Kohlen hinzufügen. Es ist auch wichtig, den Grill regelmäßig auf Risse oder Brüche zu überprüfen und gegebenenfalls auszubessern. Sie sollten auch darauf achten, dass der Grill bei starkem Wind oder Regen geschützt wird, um Beschädigungen zu vermeiden. Wenn Sie den Grill längere Zeit nicht verwenden, sollten Sie ihn gründlich reinigen und sicherstellen, dass er vollständig trocken ist, bevor Sie ihn lagern.

Testberichte und Fachartikel zum Thema Keramikgrill Test

Die Stiftung Warentest hat bereits mehrere Tests von Grillgeräten durchgeführt. Leider ist das Thema „Keramikgrill Test“ von der Stiftung Warentest noch nicht berücksichtigt worden. Falls dies in Zukunft geändert wird und ein umfassender Kugelgrill-Test durchgeführt wird, informieren wir Sie umgehend darüber. 

 

Beliebte

Markenanbieter

bbq
monolith monolith

Bewertung dieser SEite

4.8/5

4.8 von 5 Sternen

- 334 Bewertungen